Hardcore Gangbang im Wald

Ich war das einzige Mädchen in einer Horde aus Männern, doch ich fühlte mich in der Gruppe wohl. Auch wenn Männern manchmal etwas eigenartig sind und man sie fast als Schweine beschreiben könnte, so hat man Spaß mit ihnen. Kostenlose Hardcore Pornos war das liebste Gesprächsmaterial unserer Gruppe. Ich mischte mich nur selten ein, doch wenn ich dann mal den Mund aufmachte, schauten alle etwas komisch. Markus hatte mal wieder das Thema Gruppensex beim Wickel. Er prahlte damit, wie geil er es einer Frau beim Gruppenfick besorgen würde. „Als ob du das überhaupt schaffst.“, schoss es aus meinem Mund hervor. Ohne zu überlegen hatte ich diesen dummen Satz geschmissen. Alle schauten mich an. Markus zögerte jedoch nicht lange und zog mich in den angrenzenden Wald. Leise flüsterte er mir ins Ohr „Einen Hardcore Gangbang im Wald schaff ich noch. Soll ich es dir beweisen?“.

Geile Mädchen in einer Horde von Männern

Zwischen uns entstand eine komische Spannung. „Willst du jetzt eine Gangbang Porno Party schmeißen?“, scherzte ich. Doch anscheinend war genau das sein Plan. Uns folgten noch drei weitere Männer aus der Gruppe.

Private Fickparty im Wald

Der Hardcore Gangbang im Wald schien ihm ernst zu sein. Normalerweise würde jede Frau nun Panik bekommen. Doch bei mir regte sich was ganz anderes. Ich wurde leicht feucht und genoss den Gedanken von drei oder vier Männern bedient zu werden. Für jedes Loch eben einen. Wir blieben an einem Baum stehen. Markus schaute mich eindringlich an. „Ficken im Wald?“, fragte er mich. Ich schaute ihn an. „Hast du dazu überhaupt den Mumm?“, fragte ich scherzhaft. Doch als er sich vor mir niederkniete und langsam meine Hose öffnete, wusste ich er meinte es ernst. Die Private Fickparty im Wald wurde mit drei weiteren Kerlen aufgefüllt. Zwei kamen direkt auf mich zu und begannen mich an zahlreichen Körperstellen zu berühren. Der Dritte stand noch irgendwie hilflos da rum. Eine Gangbang Porno Party hatte ich auch noch nicht. Markus hatte meine frisch rasierte Muschi erreicht und leckte vorsichtig daran, bevor er mir die Hose auszog. Ich stand schnell unten nackt im Wald. Die vier Männer standen im Kreis um mich herum. Markus drückte mich in die Hocke. Ich schaute zu den Männern hinauf und sah, wie sie sich die Hosen auszogen und ihre prallen Schwänze auspackten. Einen nach dem anderen bekam ich in den Mund geschoben.

Der Hardcore Gangbang im Wald würde also eine Spermaparty werden. Immer wieder bekam ich die Schwänze in den Mund gestopft und leckte gierig an ihnen. Wie unter Hypnose nutzte ich meine Blowjob Erfahrungen und leckte und lutschte gierig. Ich schmeckte bereits das erste Sperma, als ich begann meine Muschi selber zu massieren. Das führte auch bei mir schnell zum Höhepunkt, was die Männer nur zu gerne mit ansahen. Markus war der Erste, der sich hemmungslos auf mir entlud. Sein Sperma spitzte mir ins Gesicht. Gefolgt von den anderen Kerlen, die mich nicht nur im Gesicht vollwichsten, sondern mir den Pimmel in den Mund schoben oder meine Schultern anspritzten. Der Hardcore Gangbang endete damit, dass ich vollkommen voller Sperma war und die Kerle leere Eier hatten. Markus half mir hoch und reichte mir mehrere Tücher. „Wie war das, mit dem Mum?“, fragte er mit einem fiesen Grinsen im Gesicht.

JayJay96
JayJay96
SugarPrincess18
SugarPrincess18
Melle-machts
Melle-machts
DannaGil
DannaGil
NickolVanegas
NickolVanegas
LylaSpade
LylaSpade
RitaMV
RitaMV
BelovedKitty
BelovedKitty
Ornella
Ornella
SteffiBlond
SteffiBlond
FetishhGoddess
FetishhGoddess
LikePurpleSnow
LikePurpleSnow
▶ Alle Cams anzeigen

Weitere interessante Artikel